SALONORCHESTER ALCAZAR

 


Die Mitglieder des jungen Wiener Ensembles begeistern sich für die Nostalgie der

„GOLDENEN 1920er und 1930er JAHRE“ und haben sich zum Ziel gesetzt, die Unterhaltungs- und Tanzmusik dieser legendären Ära authentisch wiederzugeben.


Das Orchester spielt in Originalbesetzung:


Sänger/Conférencier, Geige, 3 Saxophone/Klarinetten, 2 Trompeten, Posaune,  Sousaphon/ Kontrabass, Banjo/Gitarre, Klavier und Schlagwerk.


Mit dem Salonorchester Alcazar gibt es nun endlich wieder die Möglichkeit, solch herrliche Musik live und in bester Qualität zu erleben, und ...


... es darf getanzt werden!!!

 

Die Goldenen 1920er und 1930er Jahre

...Noch nie war Musik so schön!!!